bicycledate is 100% Free!

No subscription, no contract, no hidden costs.

SPONSORED ARTICLE
FEATURED ARTICLE
Admini Valda 2 articles
Share Report


Radreise-Messe Hamburg 2016

Alljährige ADFC Radreise-Messe Hamburg

Heute war die alljährige Radreise-Messe Hamburg. Organisiert von der ADFC- Hamburg in der Zusammenarbeit vielen anderen Helfer.

Ich war dort mit Hanne verabredet, da sie wie auch ich, uns über die Ostsee Radwege Richtung Osten und die Länder die man auf dem Weg durchquert, informieren wollten. Zum Beispiel der Vortrag "Von Hamburg nach St.Petersburg" war sehr interessant... Passte leider nicht so gut zu meinem Vorhaben - im Sommer eine Mehrtätige Fahrradtour in Litauen zu machen, dafür für Hanne! Sie will in diesem Sommer per Rad die ganze Küsste in dieser Richtung erkunden. 

Leider habe ich Hanne dort verpasst… Dafür Thomas getroffen :)

Darüber habe ich mich sehr gefreut und dann ging’s gleich auf die Fahrradteststrecke. Wir haben den Fatbike ausprobiert und waren beide total begeistert! Ich muss vor Freude so toll gegrinst haben, dass ich gleich darüber interviewt wurde...

 

Das eine Liegerad ist uns aufgefallen:

Leider war es so schwer zu Händeln, dass wieder Thomas noch ich es fahren konnten…

 

Folgendes Foto zeigt ein Zweirad-Gefährt, dessen fahren erfordert sehr gute Koordination und Gleichgewichthaltung. Macht aber richtig Spaß es zufahren und das ist unglaublich wendig. Gelenkt wird es durch den Fuß und Kniebewegung.

Danach haben wir uns bei sämtlichen Ständen Informiert. Thomas war von den klassischen Fahrrädern am meistens begeistert.

Und von den „Nobelhobel“, sowohl die Fahrräder als auch der Laden in Hamburg, heißen so:

Und, na klar, die Rohloff Naben haben uns fasziniert:

 

Unglaubliche Maschinerie die richtig lange hält - hat aber seinen Peis :)

Die "Utopia Velo" gefertigt in Saarbrücken Manufaktur, hat uns durch die Geometrie der Rahmen beeindruckt:

Wir haben erfahren, dass bei dem Besuch der Manufaktur werden Einblicke in die Produktion zu gelassen. Das stelle ich mir sehr aufregend vor. Nur muss ich noch nach Saarbrücken kommen…

Der Besuch der Messe hat mir jedenfalls sehr gut gefallen. Besonders toll fand ich die Vielfalt an den Vorträgen von den Reise Veranstaltern oder Einzelne Personen, die einzigartige Fahrradtouren überall auf der Welt absolviert haben.

Und noch ein besonderes Foto, von dem überaus gut organisierten Fahrradparkplatz möchte ich Euch hier zeigen:

Ist der nicht besonders? Und wie kommt man überhaupt auf dem Sattel?

Mit besten Grüßen,

Eure Valda

  • Posted by Admini Valda
  • March 6, 2016 8:31 PM CET
  • 0 comments
  • 556 views

Comments

0 comments