Blogs

bicycledate is 100% Free!

No subscription, no contract, no hidden costs.

"Gemeinsam an die Frische"

  • Hallo Freunde!

    Wie bereits durch die Redaktion angekündigt startet in den nächsten Wochen ein Projekt von einer besonderen Bedeutung wie ich meine. "Gemeinsam an die Frische" ist ein klassisches Beispiel für Eigenverantwortung!

    Wir fragen uns täglich wie es angehen kann, das Pferdefleisch in Fertiggerichten, Dioxinrückstände in Gemüse oder schlicht grauenhafte Zustände bei der Aufzucht unserer Mahlzeiten herrschen. Die Antwort ist so einfach wie beängstigend: WEIL WIR ES SO WOLLEN! 

    Eines der ältesten ökonomischen Gesetze ist die Feststellung, das die Nachfrage das Angebot bestimmt.

    Wir fragen Lebensmittel aller Art - zu jeder Zeit - zu dem günstigsten Preis nach. Orangen im Winter, Grünkohl im Sommer oder Fleisch für weniger als 5 Euro im Kilo. Wie soll das gehen? Die Antwort gibt uns ein Blick auf die Lebensmittel-Industrie. Massentierzuscht, genetisch verändertes Gemüse und so weiter und so fort...

    Die Veränderung dieser Misere kann nur durch uns selbst in Bewegung gebracht werden - denn wir sind das Problem. Die Nachfrage. Der Schlüssel zum Erfolg.

     

    Also werde auch ich - ein ausgesprochen unsportlicher Mann mittleren Altlers - mich auf den Weg machen und zumindest im Rahmen meiner Nachfrage ein Zeichen setzen. Am 14.04.2013 startet das regionale Einkaufen unter dem Motto "Gemeinsam an die Frische" und wir sollten uns alle fragen: Sind wir noch ganz frisch?? ;-)

     

    Freue mich auf  die Ausfahrt,

     

    Euer JQ  

No Stickers to Show

X